Sommer Beauty Trend

Trends und unbeschwert durch den Sommer: Diese Beauty-Behandlungen machen es möglich

Leckere Cocktails auf dem Balkon schlürfen, entspannte Stunden am Pool, luftige Sommerkleider und vor allem Sonne satt. Genügend Gründe also, sich das ganze Jahr über auf den Sommer und warme Temperaturen zu freuen. Wenn da nicht immer ein lästiges Problem wäre, das einem durchaus die Laune vermiesen kann: das Make-Up. Durch das Schwitzen verschmierte Mascara, durch die Hitze verlaufende Foundation und Augenbrauen, die sich spätestens nach einem Sprung ins kalte Wasser komplett verabschieden. Diese Nachteile dürfte jede Frau kennen, die sich gerne schminkt und auch im Sommer nicht darauf verzichten will. Doch was tun? Wasserfeste Produkte versprechen Hoffnung und sollen Schweiß und Wasser standhalten. Die Wahrheit sieht jedoch meist anders aus. Die wenigsten Produkte halten, was sie versprechen und verlaufen trotzdem. Noch dazu ist das Abschminken meistens sehr aufwendig, da sich die Produkte nur mit viel Rubbeln entfernen lassen. Gereizte und gerötete Haut und ausfallende Wimpern sind hierbei an der Tagesordnung.

Damit all das der Vergangenheit angehört, lohnt es sich in den meisten Fällen zu einem natürlichen Permanent Make-Up, Microblading oder einem Brow- oder Wimpernlifting zu greifen. Diese Behandlungen halten nicht nur bombenfest selbst bei Hitze, Schweiß und Wasser, sondern sind auch ein absoluter Beauty Trend im Sommer 2020. Dabei gibt es unterschiedliche Möglichkeiten und Arten, permanentes Make-Up, Wimpern- oder Augenbrauenlifting ganz an die eigenen Bedürfnisse und Anforderungen abzustimmen, so dass garantiert für jeden das Richtige dabei ist.

Keine Pandaaugen mehr mithilfe eines Wimpernliftings

Das Wimpernlifting sorgt für lange, volle und geschwungene Wimpern sowie einen offenen Blick ganz ohne Wimperntusche. Bei dieser Methode werden die eigenen Wimpernhärchen mit verschiedenen schonenden Chemikalien behandelt, so dass sie dauerhaft in Form bleiben. Das Prinzip funktioniert ähnlich wie eine Dauerwelle, bei der die eigenen Haare in Form gebracht werden, ohne Kunsthaar beziehungsweise künstliche Wimpernhärchen einzufügen. Bei einem Lifting werden zunächst Liftingpads mithilfe eines für die Haut geeigneten Klebers auf dem Augenlid angebracht. Die Wimpern werden anschließend gekämmt und in der gewünschten Form auf dem Pad fixiert. Mithilfe einer Lotion wird die natürliche Struktur der Wimpern aufgebrochen und kann so verändert werden. Nach einer kurzen Einwirkzeit wird die Lotion entfernt und die Wimpern werden mit der zweiten Lösung bestrichen, die sie für etwa sechs bis acht Wochen in dieser Form hält.

Nach der zweiten Phase werden helle Wimpern gefärbt, wodurch sie zusätzlich dichter und länger erscheinen. Zum Schluss werden Pflegende Phasen aufgetragen. Manche werben für diesen Schritt mit dem Namen Keratin-Wimpernlifting oder „Wimpernbotox“. Lass dich aber nicht täuschen! Es ist einfach vergleichbar mit einer Schutz-Ummantelung, die deine Wimpern zusätzlich pflegt. Vergleichbar mit einer Haarkur.

Wer sich also für eine Wimpernwelle entscheidet, der spart sich somit nicht nur Mascara, sondern auch eine Wimpernzange und damit auch viel Zeit und Frust im Badezimmer. Der natürliche Effekt ist dabei besonders passend für den Sommer und heiße Tage. Der Blick wirkt strahlend, wach und offen, während deine eigenen Vorzüge auf natürliche Weise unterstrichen werden.

Gepflegte Augenbrauen ganz ohne Make-Up

Ähnlich wie das Wimpernlifting funktioniert das Browlifting. Der aktuelle Beauty Sommer Trend 2020 sorgt für volle Augenbrauen ganz ohne Make Up. Dass ausdrucksstarke Augenbrauen schwer im Trend sind, ist nicht erst seit Cara Delevigne bekannt. Augenbrauen verleihen dem Gesicht Kontur und einen wachen Blick auch völlig ohne Make Up. Leider ist nicht jeder von Natur aus mit vollen und dichten Augenbrauen gesegnet. Aus diesem Grund greifen viele Frauen gerne zu Augenbrauenstiften, -puder oder -pomaden und verbringen jeden Tag wertvolle Zeit damit, sich zu schminken und wieder abzuschminken.

Eine deutlich schnellere Methode bietet das Augenbrauenlifting, bei dem die Augenbrauenhaare zunächst in die gewünschte Form gebracht werden. Anschließend werden die einzelnen Härchen mit einem wasserlöslichen Kleber nach oben gebürstet. Danach folgen verschiedene Cremes mit jeweils einigen Minuten Einwirkzeit. In diesem Zuge können die Augenbrauen direkt noch gefärbt werden, wenn gewünscht. Das Lifting allein hält dabei etwa sechs bis acht Wochen. Perfekt also, um den Sommer unbeschwert zu verbringen und sich dabei keine Gedanken mehr über die Augenbrauen machen zu müssen.

Die eigenen Vorzüge mit Permanent Make-Up unterstreichen

Besonders im Sommer ist ein natürliches Permanent Make-Up häufig von Vorteil. Auf diese Weise lassen sich beispielsweise Eyeliner oder Lippenstift ganz einfach ersetzen. Bei einem Permanent Make-Up handelt es sich um ein für eine gewisse Zeit andauerndes Make-Up. Farbpigmente werden wie beim Tätowieren in die Haut gebracht und sorgen so dafür, dass deine Vorzüge dauerhaft in Szene gesetzt werden.

Auch hierbei kannst du deine Augenbrauen nach deinen Wünschen verändern lassen. Entscheidest du dich für ein Mircoblading, werden nicht vorhandene oder lückenhafte und formlose Augenbrauen durch verschiedene Techniken in Form und Farbe optimiert und Asymmetrien ausgeglichen. Sogar einzelne Härchen und Schattierungen können auf diese Weise eingezeichnet werden. Unter Berücksichtigung von Dichte, Breite, Länge und Schwung deiner natürlichen Brauen werden die Augenbrauen für dich so angepasst, dass sie perfekt zu dir und deinem Typ passen. Diese Färbung deiner Augenbrauen hält bei guter Pflege bis zu drei Jahren, so dass du dir damit eine ganze Menge Arbeit ersparst. Morgens lange vor dem Spiegel zu stehen und dich am Abend wieder abzuschminken, gehört damit der Vergangenheit an. Stattdessen hast du perfekte Augenbrauen, die dein Gesicht umrahmen und ihm das gewisse Etwas verleihen. Je nachdem wie du es bevorzugst und wie die natürliche Form deiner Brauen ist, ist ein natürlich-dezenter oder ein intensiv-auffallender Look möglich.
Zusätzlicher Vorteil: es ist kombinierbar mit allen vorher genannten Anwendungen. Dein Look kann somit nach Belieben ergänzt werden.

Die eigenen Lippen gekonnt in Szene setzen

Entscheidest du dich für ein Permanent Make-Up deiner Lippen, können kleine und größere Makel wie etwa ausgefranste Lippenränder, Lippenfältchen, blasse oder schmale Lippen oder sogar Lippen-, Kiefer- oder Gaumenspalten optisch kaschiert werden. Auch Herpesnarben und unklare Konturen gehören damit der Vergangenheit an. Während herkömmliche Lippenstifte und Lipliner zwar ebenfalls tolle Effekte zaubern, haben sie den Nachteil, dass sie im Laufe des Tages verlaufen oder verblassen. Besonders langanhaltende Produkte trocknen hingegen die Lippen oft aus. Und spätestens nach einer fettigen Pizza oder einem leckeren Eis am Stiel verabschieden sich die meisten Produkte ohnehin. Genau das passiert mit einem natürlichen Permanent Make Up nicht. Mithilfe von geschickten Linien und Schattierungen lassen sich so den Lippen Form, Farbe und Fülle verleihen. Hierbei ist alles möglich, was das Herz begehrt. Von Nude-Tönen bis zu satten und kräftigen Farben ist alles möglich. Das Permanent Make-Up wird dabei jedoch immer so an dein äußeres Erscheinungsbild angepasst, dass es perfekt zu deinem Typ harmoniert und nicht unnatürlich aussieht. Garantiert auch für Badenixen geeignet.

Am besten gleich einen Beratungstermin vereinbaren

Wichtig ist, dass du solche Beauty-Behandlungen wie ein Augenbrauen- oder Wimpernlifting oder auch Permanent Make-Up immer beim Profi durchführen lässt, der eine spezielle Ausbildung abgeschlossen hat. Wird bei diesen Behandlungen gepfuscht oder die Hygienebestimmungen nicht eingehalten, drohen Vernarbungen der Haut, allergische Reaktionen oder ein Ergebnis, mit dem du schlichtweg nicht zufrieden bist und das nicht dem entspricht, was du dir vorgestellt hast. Genau davor will ich dich bewahren. Ich bin geprüfte Kosmetikerin mit medizinischem Schwerpunkt, mehrfach zertifizierte Permanent Make-up und Microblading Spezialistin und national und international als Dozentin im Permanent Make-up/ Microblading und Kosmetik Coaching tätig. Mehr über mich erfährst du hier.

Wenn du also neugierig geworden bist und dich beautytechnisch gesehen in gute Hände begeben möchtest, solltest du nicht länger zögern und am besten gleich einen Beratungstermin für ein Miderma Permanent Make-up vereinbaren. Alle Standorte und die Online-Terminvergabe findest du hier. Mehr Informationen rund um das Thema Permanent Make-Up kannst du hier nachlesen.

Ein natürliches Permanent Make-up, ein Wimpern- oder Augenbrauenlifting oder auch Mircoblading ist nicht nur aktueller und angesagter Beauty Trend im Sommer 2020, sondern erleichtert dir das Leben im Urlaub und vor allem auch im Alltag immens. Denn mal ehrlich: Ist es nicht schöner, sich keine Gedanken über das Make Up machen zu müssen und die wertvolle Urlaubszeit mit Dingen zu verbringen, die nicht nur Spaß machen, sondern im Alltag sonst viel zu kurz kommen? Genügend Gründe also, nicht länger zu warten. Garantiert ist auch das Richtige für dich dabei. Schau dich doch mal in meiner Galerie um, um dich selbst zu überzeugen!